BETRIEBSBESICHTIGUNG DER VOESTALPINE AG IN LINZ

Die Klassen 3A und 4A führten im Rahmen des Themenschwerpunktes „Berufsorientierung“ am 25. bzw. 29. April eine Betriebsbesichtigung der Voestalpine AG in Linz durch. In einem dreistündigen Programm lernten die Schülerinnen und Schüler einen der größten Industriebetriebe Österreichs kennen. In der Voestalpine Stahlwelt erfuhren sie alles zu dem Thema Stahl, seine Erzeugung und Verarbeitung, konnten eigenhändig verschiedene Stahlsorten mischen oder den Aufbau einer Hochofenwand im wahrsten Sinne des Wortes begreifen. Im Anschluss an die Führung in der Voestalpine Stahlwelt fuhren die Schülerinnen und Schüler mit einem Multimedia-Bus in das 5,2 km² große Werksgelände, besuchten den größten Hochofen Österreichs, das Warmwalzwerk, die Lagerplätze der Erze, den Schrottplatz, den Hafen und viele weitere Bereiche des Werksgeländes. Alles in allem hat diese Exkursion sehr viele positive Eindrücke hinterlassen und die Arbeit in einem großen Industriebetrieb äußerst anschaulich gezeigt.

Voest201600000001
Voest201600000002
Voest201600000003
Voest201600000004
Voest201600000005
Voest201600000006
Voest201600000007
Voest201600000008
Voest201600000009
Voest201600000010