Die AHS Heustadelgasse ist ein bis 2017 vom BM:BF zertifiziertes E-Learning Gymnasium

Seit 2010 sind wir ein eLSA-zertifiziertes Gymnasium. eLSA (ELearning im Schulalltag) ist ein Projekt des BM:BF zur Förderung von E-Learning in der Unterstufe.

Im Schuljahr 2013/14 stand die eLSA-Rezertifizierung an. Diese erfolgte in drei Phasen gemeinsam mit dem Sigmund-Freud-Gymnasium. In der dritten Phase der eLSA-Rezertifizierung am 28. April 2014 im Sigmund Freud-Gymnasium standen sich die Schüler/innen beider Schulen erstmals „Face to Face“ gegenüber. In der kompetenten, engagierten und unbeschwerten Weise, wie sie 3D-Objekte modellierten (Sketchup, Blender), Fotostories animierten (Scratch), chemische und physikalische Experimente visulisierten (Chemieapp), Fotos bearbeiteten und manipulierten (GIMP), Homepages mit WordPress, Mindmaps mit Xmind, Lückentexte mit Word, Übungen mit LearningApps, Stop Motion Filme mit Movie Maker, Übungen zum Lesetraining, Kurzfilme in Englisch erstellten …, beeindruckten nicht nur alle Anwesenden, sondern überzeugten eindrucksvoll auch das Rezertifizierungs-Team Mag. Erika Hummer, Mag. Rudolf Zoufal und Helly Swaton.

 

Rezertifizierungsurkunde (.pdf)