KidZ – ERFOLGREICHE UMSETZUNG DES PROJEKTS

Die AHS Heustadelgasse nimmt mit 4 Klassen am österreichweiten Projekt KidZ – das Klassenzimmer der Zukunft  – teil.  Das vom Ministerium für Bildung initiierte Projekt will die „Normalität des Klassenzimmers“ im Jahr 2020 vorwegnehmen und erforschen.

Ziel des Projektes ist Integration digitaler Medien und digitaler Werkzeuge in qualitätsvolle schulische Lern-Lehrprozesse, um unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf eine Zukunft vorzubereiten, in der digitale Kompetenzen ständig wachsende Bedeutung haben werden.

Alle 100 österreichischen KidZ-Schulen erstellten virtuelle Schaufenster, um einen Blick auf deren zahlreiche Aktivitäten zu ermöglichen. Die AHS Heustadelgasse lädt hier zu ihrem Schaufensterbummel ein: www.mahara.at/user/kidz-wien/heustadelgasse

Kidz_Window2016