Sammelaktion der 5B für Flüchtlinge

Anlässlich des Wintereinbruchs starteten die SchülerInnen der 5B im Dezember 2015 eine Sammelaktion für Flüchtlinge. Gesammelt wurden vor allem warme Kleidung, Hygieneartikel und Mal- bzw. Schreibutensilien für die Kinder.

Dank des großen Engagements vor allem der SchülerInnen der 5B, die am Tag der Übergabe noch ihre Kästen durchforsteten und darin viel Brauchbares fanden, aber auch zahlreicher anderer SchülerInnen und LehrerInnen – eine Kollegin hat sogar frühmorgens noch extra ihren wunderbaren Kinderwagen von Zuhause geholt! – konnten wir schließlich mit vielen Säcken bepackt die einstündige Reise mit den Öffis ins Sammellager nach Favoriten antreten.

Die HelferInnen der Organisation „Happy. Thank you. More please!!“ freuten sich riesig über die Spenden und gaben uns einen kurzen Einblick, wie sie die Sachen gezielt für bedürftige Neuankömmlinge in Traiskirchen packen und weitergeben.

Aufgrund dieser Erfahrung äußerten anschließend viele SchülerInnen den Wunsch, selbst unmittelbar aktiv zu werden. Wie wichtig die Erfahrung der Selbstwirksamkeit ist, zeigt auch das Zitat einer Schülerin, die während des Spendenaufrufs in der Schule freudig ausrief: „Ich fühle mich wie Superman!“

5B_Spendenaktion15_5
5B_Spendenaktion15_4
5B_Spendenaktion15_3
5B_Spendenaktion15_2
5B_Spendenaktion15_1