Anmeldung für die 1. Klasse 2021/22

Voraussetzung für die endgültige Aufnahme Ihres Kindes ist die AHS-Reife. Auf Grund der Covid-Situation wird die AHS-Reife-Erklärung automatisch im Juni 2021 von der Volksschule an die AHS Heustadelgasse übermittelt.

Achtung: Wenn die AHS-Reife nicht vorliegt, muss Ihr Kind eine Aufnahmeprüfung ablegen: Anmeldung im Sekretariat (Tel: 01 285 81 12) bis spätestens Dienstag, 29. Juni 2021 bis 13:00 Uhr. Die Aufnahmeprüfungen finden am Mittwoch, 30. Juni 2021 und Donnerstag, 1. Juli 2021 statt.

Sollte Ihr Kind eine unverbindliche Übung besuchen wollen, übermitteln Sie bitte den ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeschein bis spätestens 28. Juni 2021 per E-mail an das Sekretariat der AHS Heustadelgasse: sek1.grgorg22@922056.bildung-wien.gv.at

Download Anmeldeschein: Geplante unverbindliche Übungen und Freigegenstände 2021/2022 für die 1. Klassen

Der sportmotorische Test findet am 20. Mai 2021 statt.
Bitte beachten Sie:

  • Treffpunkt: vor der Schule um 16:15 Uhr. Danach findet der sportmotorische Test auf den Sportplatz statt (Eltern werden ersucht, das Schulgelände dann wieder zu verlassen; die Kinder können ab ca. 18:05 Uhr wieder beim selben Treffpunkt abgeholt werden).
  • Kinder können nur am Sporttest teilnehmen, wenn sie gesund sind. Im Krankheitsfall bitte um Meldung im Sekretariat. In diesem Fall wird es einen Ersatztermin am 27. Mai geben (selbe Uhrzeit).

Liebe Eltern! Liebe Erziehungsberechtigte!

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an der AHS Heustadelgasse!

Da der Tag der offenen Tür heuer aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, lade ich Sie zu einem kleinen Einblick in unsere Schule mit diesem Video ein:

(Herzlichen Dank an Professor MMag. Markus Ritthaler für die Erstellung dieses Videos.)

Alle wichtigen Informationen zum Angebot unserer Schule, wie Schulformen, Stundentafeln, Schwerpunkte, Nachmittagsbetreuung, etc. stehen auf unserer Homepage zur Verfügung. Unter dem Menüpunkt Service finden Sie die aktuellen Anmeldemodalitäten für die Aufnahme in die 1. Klasse. Bitte beachten Sie, dass heuer durch die Corona-Pandemie jederzeit Änderungen möglich sind. Das kann auch die Anmeldemodalitäten betreffen.

Ich würde mich freuen, Ihr Kind an unserer Schule begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Direktorin Mag.a Dagmar Kerschbaumer

1) Montag, 11.1.2021 – Freitag, 15.1.2021 von 8:00 bis 13:00 Uhr: Anruf in der AHS Heustadelgasse

Bitte melden Sie sich in diesem Zeitraum telefonisch im Sekretariat der AHS Heustadelgasse, um einen Termin für das Anmeldegespräch zu reservieren.

Die Telefonleitungen sind vor allem am 1. Tag sehr häufig überlastet. Bitte um Verständnis!

Daher sollten Sie wissen, dass Sie in jedem Fall einen Termin für ein Aufnahmegespräch erhalten, selbst wenn Sie sich erst am letzten Tag (Fr, 15.1.2021) telefonisch bei uns melden.
Die Telefonnummer lautet:  285 81 12 35 

2) Montag, 15.2.2021 – Freitag, 19.2.2021: Anmeldewoche

Ein/e Erziehungsberechtige/r kommt zum vereinbarten Anmeldetermin in die AHS Heustadelgasse. Auf Grund der Corona Pandemie darf nur 1 Person zum Anmeldetermin kommen (ohne Kind).

Allgemein stehen folgende Zeiten für das Anmeldegespräch zur Verfügung:

Montag bis Freitag: jeweils 8:00 – 12:00 Uhr,
Dienstag und Donnerstag auch von 14:00 – 17:00 Uhr

Bitte nehmen Sie zur Anmeldewoche folgende Unterlagen mit:

  • Erhebungsblatt (Original): Bei Korrektur des Wohnortes am Erhebungsblatt ist dies durch den entsprechenden Meldenachweis zu belegen. Das Erhebungsblatt wird von der Volksschule ausgegeben
  • Original und eine Kopie der Schulnachricht mit Ziffernnoten der 4. Klasse Volksschule
  • Anmeldeschein (ausgefüllt)
  • A5 Kuvert mit der eigenen Adresse beschriftet und ausreichend frankiert (0,85 Cent)

3) Covid-19:

Auf Grund der derzeit herrschenden Corona-Pandemie ist noch nicht abschätzbar, ob die Anmeldewoche in dieser Art stattfinden wird. Wir hoffen allerdings, dass wir Sie zum vereinbarten Termin persönlich begrüßen dürfen. Sollte sich die Covid-Situation wider Erwarten „entspannen“, findet der Anmeldetermin mit einer/einem Erziehungsberechtigten und dem Kind statt. Bitte gehen Sie aber vorerst nicht davon aus und kommen Sie alleine in die Schule.