AHS Heustadelgasse

AHS Heustadelgasse

Bildung braucht Bewegung

Tag der offenen Tür: 

findet voraussichtlich nicht statt. Sollte es die Covid-Situation zulassen, wird es selbstverständlich einen Tag der offenen Tür geben. Aus derzeitiger Sicht muss leider davon ausgegangen werden, dass dies nicht möglich sein wird.

Eduthek – Lernmaterial des Bildungsministeriums: eduthek.at
Bildungsmedienplattform: edutube.at

BMBWF: Fernlehre – Alle Infos für Lehrende, Schüler/innen und Eltern 

Unterstützungsangebot – Digitale Buddies: weiterlernen.at

Link zu Moodle-Heustadelgasse (Eduvidual)

Link zu Office 365

Lern-Logbuch AHS Heustadelgasse (Download PDF, Word)


AKTUELLE INFORMATION:
CORONA/COVID 19 – MASSNAHMEN AN DER AHS HEUSTADELGASSE:

21.10.2021, 17:30 Uhr: Gurgeln und Schulbeginn nach den Herbstferien

Alle Schüler*innen erhalten am Freitag, 22. Okt. 2021 zwei Gurgeltests (sofern diese benötigt werden).

Verwendung dieser Gurgeltests:

  • Spätestens Di, 2. Nov. 2021 gurgeln und bei BIPA/Billa/Tankstelle … in eine Gurgel-Box werfen
  • Mi, 3. Nov. 2021: alle negativen Schüler*innen sind herzlich willkommen und gurgeln gleich am Mi, 3. Nov. 2021 in der Früh nochmals (zu Hause) und werfen ihre Tests in der Schule in eine Gurgel-Box.
  • Alle positiven Schüler*innen müssen zu Hause bleiben (Meldung im Sekretariat)

Da jeder Gurgeltest eine Momentaufnahme ist, versuchen wir durch diese Art der Häufigkeit des Gurgelns, einen möglichst sicheren Schulbeginn zu gewährleisten.

Anmerkung: Nicht-geimpfte Schüler*innen müssen diese Abfolge einhalten. Geimpfte und/oder genesene Schüler*innen können freiwillig gurgeln.

18.10.2021, 14:15 Uhr: Testablauf (Antigen-Schnelltest, PCR)

Seit Schulbeginn wird in der Schule dreimal pro Woche getestet. Das ermöglicht einen sicheren Schulbetrieb.
Derzeit gilt: alle ungeimpften Kinder müssen sich dreimal pro Woche testen, alle geimpften oder genesenen Schüler*innen können sich testen (Tests erhält man in der Schule).
Montag: Gurgeltest (alles Gurgelt, zu Hause) und Antigen-Schnelltest in der Schule
Mittwoch: Gurgeltest (alles Gurgelt, zu Hause)
Freitag: Gurgeltest (alles Gurgelt, zu Hause)

Auch die PCR Tests erhält man in der Schule. Diese können aber auch jederzeit in einer BIPA Filiale abgeholt werden.
(Anmerkung: falls schon genügend zu Hause vorhanden, bitte nicht mehr in der Schule mitnehmen)

7.10.2021, 20:30 Uhr: K1, K2 – Elterninformation im Detail

Bei den beiden nachfolgenden Dokumenten handelt es sich um Elternbriefe der Gesundheitsbehörde (Gesundheitsdienst der Stadt Wien). Aus diesen geht die Vorgehensweise im Falle einer Einstufung eines Kindes als K1 Kontaktperson oder als K2 Kontaktperson zu einer COVID positiv getestete Person ganz klar hervor. Diese beiden Dokumente sollen Eltern als Beispiele dienen.

Die Dauer einer Quarantäne wird vom Gesundheitsdienst der Stadt Wien festgesetzt. D.h. sobald es in der Schule einen Kontakt zu einer COVID positiv getesteten Person gegeben hat, wird der Fall genau analysiert und die Schule erhält dann den auf diesen Fall abgestimmten Elternbrief mit allen Terminen seitens der Gesundheitsbehörde. D.h. alle Entscheidungen rund um eine allfällig notwendige Quarantäne trifft die Gesundheitsbehörde. Die Schule selbst leitet dann Elternbriefe der Gesundheitsbehörde an betroffene Eltern weiter.

K1 Elternbrief – Gesundheitsdienst der Stadt Wien

K2 Elternbrief – Gesundheitsdienst der Stadt Wien

6.10.2021, 16:00 Uhr:

 K1, Covid positive – Elterninformation

24.9.2021, 7:50 Uhr: Risikostufe 2 – ab Montag, 27. Sept. 2021
Folgende Regelungen sind ab Montag, 27. Sept. 2021 bis auf Weiteres gültig:

  • Maskenpflicht am Gang (MNS laut Gesetz ausreichend; empfohlen wird eine FFP2-Maske). Das heißt, Ihre Kinder müssen das Schulhaus mit Maske betreten.
  • FFP2 Maske in der Schultasche: Bitte geben Sie Ihrem Kind zusätzlich auf jeden Fall eine FFP2 Maske mit. Sollte es einen positiven Fall in der Klasse geben, müssen Ihre Kinder sofort wechseln können und eine FFP2 Maske tragen.
  • Regelmäßige Tests in der Schule (Antigen-Schnelltests) und zu Hause („Alles gurgelt“ = PCR-Tests): werden für alle angeboten und empfohlen (Gurgeltest werden an alle ausgeteilt). Für Ungeimpfte sind die Tests weiterhin verpflichtend.
  • Testzyklus: alle Schüler*innen können am Montag und am Mittwoch in der Früh zu Hause gurgeln und dann das Teströhrchen in der Schule gleich beim Eingang in eine Box einwerfen  Am Montag und am Freitag werden zusätzlich Antigen-Schnelltests angeboten. Für Ungeimpfte verpflichtend!
  • Falls noch nicht erledigt: Impfzertifikat oder Antikörpernachweis in Kopie abgeben.
  • Für alle externen Personen (somit auch alle Eltern) gilt die 3-G-Regel (Nachweise werden vom Portier kontrolliert).

24.9.2021, 7:30 Uhr: 

Hygiene- und Präventionskonzept

 

Zum Archiv –  Covid-Infos

Zum Archiv –  Maßnahmen nach dem Terroranschlag

 

AHS Heustadelgasse - Bildung braucht Bewegung

Die AHS Heustadelgasse ist ein guter Ort zum Lernen, Lachen und miteinander Leben: Das moderne, lichtdurchflutete Haus mit seinen großzügigen Außenbereichen bietet dafür den optimalen Rahmen.

  

l3

l5

l6

    

Informationen der Direktion
  • Highlights der Klausur der AHS Heustadelgasse

    Highlights der Klausur der AHS Heustadelgasse Das Kernteam der Schulentwicklungsgruppe war letzte Woche zwei Tage auf Klausur in Altlengbach (15.-16. Okt. 2021). Es wurde viel gearbeitet, gelacht und […]
  • Danke dem Team der AHS Heustadelgasse

    Danke dem Team der AHS Heustadelgasse Die COVID-19-Pandemie begleitet uns nun mittlerweile seit März 2020. Viele verschiedene Maßnahmen und Formen vom Unterricht haben wir erlebt bzw. erleben wir: M […]
Aktuelle Projekte und Wettbewerbe